artischockenbluete
besichtigung sojabohnen
emmerweizen
sonnenblume
roter mohn
biohof kettler logo

Erbse gelb:

Die Erbse zählt zu den Leguminosen und wird in unserem Betrieb als Fruchtfolgeglied angebaut. Sie wirkt stark bodenverbessernd. Die Ernte wird fast ausschließlich wieder am eigenen Betrieb für die Zwischenbegrünung verwendet .
erbse

Luzerneklee:

Luzerne zählt zu den Leguminosen. Luzerne hat eine stark Unkraut unterdrückende Wirkung. Dies wirkt sich besonders bei Befall von Ackerkratzdistel und Schilf aus. Luzerne wird 2 -3mal jährlich gemäht, daher kommen auch keine anderen Unkräuter auf und solcherart bestellte Felder sind nach dem Umpflügen von Luzerne wieder einige Jahre "Unkrautfrei"(-relativ). 8 - 10% unserer Flächen werden mit Luzerne bebaut, die in der Regel 2 - 3 Jahre stehen bleibt.

zwischenbegruenung
zurück

Impressum